Leinenführigkeit

19. Oktober 2019 - 12:00

Springe

Leinenführigkeit

Warum zieht und zerrt mein Hund an der Leine? Bekomme ich ihn überhaupt leinenführig? Sagt das etwas über unsere Beziehung aus?

Die Leinenführigkeit ist das Spiegelbild in einer Mensch-Hund-Beziehung. Diese kann nur funktionieren, wenn innerhalb des Rudels die Aufgaben klar verteilt sind und eine klare Struktur besteht. Die Struktur sollte durch Vertrauen und Partnerschaft geprägt sein.

Dieses Vertrauen erlangst Du nicht durch Ketten, Stachelhalsbänder und Würger. Alle Formen von Gewaltanwendungen werden bei Toms Dogs School abgelehnt und nicht angewendet!

Du wirst in diesem Kurs lernen, wie Du deinen Hund aufmerksam machst und wie Du Dich interessanter darstellen kannst. Erst wenn der Hund aufmerksam ist, kann er sich auf Signale einlassen und diese verstehen.

Im Verlauf des Workshops wirst Du lernen, diese Signale sinnvoll einzusetzen und in Zukunft einen ruhigen und entspannten Hund an der Leine haben.

Leinenführigkeit

Keep this field blank:
Last Name*:
Pflichtfeld
First Name*:
Pflichtfeld
E-Mail*:
Pflichtfeld
Phone number:
Seats*:
Comment: